Endodontie bedeutet sinngemäß „das sich im Zahn Befindende“.

So beschäftigt sich die Endodontologie mit dem Inneren eines Zahnes, mit dem Nerven und dem umgebenden Gewebe. Meistens merken die Patienten zum Glück nicht viel vom Endodont, bis sich irgendwann aufgrund von Karies oder mechanischen Einflüssen der Nerv entzündet hat. In den meisten Fällen schafft dann nur noch die Entfernung des schmerzenden Nervens die gewünschte Linderung.

Bei einer Wurzelbehandlung wird der entzündete Nerv mittels dünner Feilen vorsichtig entfernt. Anschließend wird nach intensiver Spülung und Trocknung der Kanäle ein Medikament in den leeren Wurzelkanal eingebracht. Bei stark entzündeten Zähnen kann es nötig sein, dass das Medikament mehrmals gewechselt werden muss. Um eine Reinfektion des Zahnes zu verhindern wird der Wurzelkanal mit einem bakteriendichten Verschluss dauerhaft verschlossen.

In den letzten Jahren hat sich in der Entwicklung der modernen Zahnmedizin viel getan; so auch in der Endodontie – der Wurzelbehandlung eines Zahnes. Es ist mittlerweile mit den heutigen Möglichkeiten der modernen Wurzelkanalaufbereitung möglich, Zähne, die oftmals durch Karies oder andere Einflüsse angegriffen oder teilweise zerstört sind, bis ins hohe Alter zu erhalten. Hier stehen eine Reihe von Materialien und Medikamenten zur Verfügung, die alle dem Erhalt des Zahnes dienen – auch wenn in der heutigen Zeit die Möglichkeiten eines Implantates besteht, gibt es doch nichts Besseres als den eigenen Zahn!

Muss auch bei Ihnen eine Wurzelbehandlung gemacht werden? Sprechen Sie uns an!

Wir erklären Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch die Unterschiede der verschiedenen Möglichkeiten, eine Wurzelbehandlung durchzuführen. Nach einer ausführlichen Untersuchung und Diagnostik legen wir anschließend die Art und Anwendung der Materialien fest. Leider ist es nicht in jedem Fall möglich, eine Wurzelkanalbehandlung so durchzuführen, dass die Kasse die Kosten komplett übernimmt. Ursache hierfür können schwierige Verhältnisse des Wurzelkanalsystems sein, die nicht mit einer einfachen Wurzelbehandlung zu behandeln sind. Hier steht uns eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, die aber eventuell eine Zuzahlung nötig machen.

Kontaktieren Sie uns

Hier können Sie uns eine E-Mail senden. Wir antworten Ihnen umgehend!

Not readable? Change text. captcha txt